Christusbewusstsein 12.-13.12.20

Zwei wundervolle Tage der Gemeinschaft im Christusfeld haben so viele Samen gesetzt, die sich beginnen zu entfalten. Es war eine so schöne Zeit, dass wir uns wünschen wir können jederzeit diese Schönheit und Freude spüren, die es generiert, gemeinsam in diesem Bewusstseinsfeld zu sein.

Und genau das ist jetzt mögich. Wenn all das Schöne und die Verbundenheit etwas ist, was Du täglich leben möchtest, entscheide es und praktiziere es. Dehne es in Dir aus, indem Du es in Dir hervorrufst und es zuläßt immer mehr und mehr…. Und es wird Deine Wirklichkeit.

Wir freuen uns, dass es Dich gibt. AN’ANASHA

Meditation & Jesus Willkommenschannelling

In Liebe und Verbundenheit

Martina und Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.